Sturmsichere Konfiguration für ANTI-FU Wühlmaus-Schreck

- zuletzt geändert am 11.Februar 2020

Der für morgen angesagte Orkan ist eigentlich eine gute Gelegenheit, die Sturmsicherheit meines Wühlmaus-Schrecks im Modus „geringe Empfindlichkeit“ praktisch zu bewerten.

Also habe ich heute meine Geräte auf ein Drittel bis Viertel der maximalen Empfindlichkeit eingestellt. Bin schon sehr gespannt, wie sie nach dem Sturm aussehen.

Hier der Vergleich von hoher und geringer Windempfindlichkeit:

hohe Windempfindlichkeit

Wühlmaus-Schreck ANTI-FU sturmsicher konfiguriert

sturmsicher konfiguriert

Mittels Stellring wird die Position des  Windfang verändert. Je höher diese ist, desto mehr Hebelwirkung und je leichter reagiert der Windfang auf Luftströmungen.

Update 11.02.
Alle Geräte stehen intakt, es genügt so also mit dieser geringeren Höhe.

>> zum Wühlmaus-Leitartikel

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Schreibe uns dein Feedback!

Denke bitte an diese Regeln: 1. beim Thema bleiben * 2. freundlicher Umgangston *
3. kein Spam. *** Die Kommentare werden meist binnen 24-48h überprüft.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.