Update Wühlmaus: Anti-Fu, Statusbericht und Fallrohr-Variante

- zuletzt geändert am 7.April 2020
40mm-Fallrohr als günstige Alternative zum teureren Metallrohr

40mm-Fallrohr als günstige Alternative zum teureren Metallrohr

Wie im Leitartikel „Wühlmaus bekämpfen ohne Chemie und Fallen“ angekündigt, habe ich die Feldversuche weiterhin laufen und wie bisher sind alle mit meinem Anti-Fu gesicherten Bereiche frei von Wühlmaus-Anzeichen. Jetzt zeigen auch die anderen Maßnahmen Wirkung; Marder  – ihre Losung verrät es – haben den Wühlmäusen nachgestellt und folgten ihnen bis in ihre Gänge nahe einigen Obstbäumen. An einem mir besonders am Herzen liegenden, einer russischen Aprikosensorte, habe ich nun auch einen Anti-Fu installiert. Diesmal, da meine Kupferrohre gerade alle sind, nahm ich ein 400mm-Fallrohr und auch dieses macht seinen Job.

>> zum Leitartikel

Hast du Fragen zm Beitrag oder möchtest uns Feedback geben?

Beachte bitte diese Regeln: 1. beim Thema bleiben * 2. freundlicher Umgangston * 3. kein Spam.
Die Kommentare werden meist binnen 24-48h überprüft.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *