Tag Archives: MMS

Andreas Kalcker erklärt, warum ClO2 (MMS, CDL) gegen Covid 19 hilft

- zuletzt geändert am 8.Juli 2020

Jo Conrads YT-Kanal: „mit freundlicher Genehmigung von Andreas Kalcker veröffentlichen wir hier eine kurze Erklärung, warum Chlordioxid (auch MMS oder CDL) definitiv auch gegen Covid 19 eingesetzt werden kann. Denn es muß nicht kompliziert an die Erscheinungsformen von Viren angepaßt werden, sondern beseitigt diese durch oxidativen Streß.
Andreas Kalcker wurde 1961 in Deutschland in Wuppertal geboren. Er lebte 35 Jahre in Spanien, bevor er vor einem Jahr in die Schweiz übersiedelte. Dort ist er Leiter eines Forschungszentrums IFEP Institut und Inhaber mehrerer pharmazeutischer Patente.“ weiter lesen →

Zeitenwende :: MSQ und Oase Goldammer

- zuletzt geändert am 8.Juli 2020

In diesem Beitrag geht es um Beobachtungen und Hinweise zum aktuellen Zeitgeschehen. Weiterhin findest du Tipps für die MSQ-Produkte im Kontext und Beiträge zu Garten und Natur.

  1. Hinweise zur aktuellen Entwicklung mit Links zu Beiträgen und Interviews u.a. mit Dieter Broers, Jo Conrad und Christina von Dreien, weiter Themen wie Neue Medizin und MMS
  2. MSQ im Zeitgeschehen & %Aktion%
  3. Natur- und Gartenthemen aus unserem Blog

Einen Auszug des Beitrags findest du auch im MSQ-Newsletter.

Bleib gelassen und gesund!

Hinweise zur aktuellen Entwicklung

Corona I
Man kann es an manchen Tagen kaum noch hören und doch hat es erst begonnen. Lang ist der Schatten, den die „Pandemie-Krise“ auf unsere Welt wirft. Während die einen sich durch in den Massenmedien forcierte Angst quasi nur noch aus dem Stammhirn heraus re-agieren, bleiben die besser Informierten aus anderen Gründen nicht immer nur gelassen. Wohin geht es: Rückschlag in die Diktatur oder großes Erwachen? Oder geschieht beides zur selben Zeit und am selben Ort, ineinander verwoben?

Es kommt mir ein bisschen vor wie im Film „Sie leben“ und jeder bekommt jetzt eine Sonnenbrille aufgesetzt, niemand kann sich weiter drücken. Dabei kommen heftige Dinge ans Licht.

Die (scheinbare) Kluft in unserer Gemeinschaft zwischen systemgläubigen und -kritischen Menschen war noch nie so spürbar spannungsgeladen wie aktuell und dieser Drahtseilakt stellt auch so manche Beziehung auf eine harte Probe. Menschen, die man zu kennen glaubte, outen sich plötzlich als Denunzianten und Blockwarts, andere erwachen und gehen früher streng gemiedene Themen plötzlich frontal an. Was für den Einen neue Freiheiten bedeutet, fühlt sich für den Nächsten wie Gefangennahme an.
Scheinbar? Ja, es erscheint nur so. Denn bei 99% aller „negativen“ Menschen stecken lediglich unverarbeitete Ängste hinter ihrem Handeln. Wer von uns ist davon schon komplett frei? Ich denke die wenigsten, auch wenn manche weiter in diesem Prozess als andere sind. Die „gefährlichen Anderen“ stammen aus einer Denkstruktur, in die wir keine Energie mehr geben sollten. Schauen wir lieber auf Gemeinsamkeiten, dort liegt unser aller Wohl und Freiheit.

Krise und Chance

Viele von uns kommen in dieser Krise an individuelle Grenzen und müssen uns was einfallen lassen, damit eine neue Balance erwachsen kann. Kommunikation scheint mir der wichtigste Schlüssel zu sein – auch mit sich selbst. weiter lesen →

Jo Conrad und Ali Erhan: Bakterien, Viren und Plan B

- zuletzt geändert am 8.Juli 2020

„Jo Conrad unterhält sich mit Ali Erhan über die Nachvollziehbarkeit von Viren, welche Wirkungen Ängste und pharmazeutische Behandlungen haben und wie Chlordioxid immer eine Wirkung auf körperfremde Mikroorganismen hat, wie problemlos MMS angewendet kann, wie Jim Humble Malariakranke innerhalb von Stunden symptomfrei machen konnte und wie wir das als „Plan B“ bei Corona-, Ebola, Zika, Vogelgrippe, Ehec, usw. usw. nutzen können…

weiter lesen →

Zahngesundheit und Regeneration der Zähne

- zuletzt geändert am 31.Juli 2020

Der Traum von gesunden und schönen Zähnen wird oftmals schon in der Kindheit nachhaltig getrübt und im Erwachsenenalter lernen wir, uns mit dem schleichenden Zahnverfall abzufinden. Völlig verkehrt wie ich inzwischen weiß, denn allzu oft werden die wirksamsten und natürlichsten Methoden von Patient oder/und Arzt nicht einmal in Betracht gezogen.
Dieser immer wieder aktualisierte Beitrag liefert eine Übersicht über praktische und oftmals sehr einfache Möglichkeiten, dem Körper für die Heilung und den Erhalt der Zähne auf die Sprünge zu helfen.

Was braucht ein Zahn um zu wachsen, zu heilen oder sogar komplett nachzuwachsen?

Physisch gesehen braucht er die geeigneten Vitalstoffe. Dafür müssen die Ernährung und das Säure-Basen-Gleichgewicht stimmen. Weiterhin muss die Mundflora berücksichtigt werden, denn schädliche Bakerien, die Karies oder Zahnfleischentzündungen auslösen können, brauchen ein entsprechendes Milieu. Und „zuletzt“ sind positive Glaubensmuster sehr hilfreich, die den Körper weitaus mehr als oft bekannt in seiner Fähigkeit der Selbstheilung beeinflussen.

Alle drei genannten Faktoren wurden in der modernen und „fortschrittlichen“ Lebensweise so verdreht, dass der Zahnverfall nicht naturgemäß in hohem Alter, sondern sehr früh, oft schon in der Teenagerzeit beginnt. Mit etwas Kenntniss, Übung und Geduld kannst du für dich selbst bestimmen, wann du welche Faktoren zu deinen Gunsten änderst und damit der Zahnverfall verlangsamt bis gestoppt wird und vielleicht sogar einen komplette Zahnheilung und Zahnregeneration beginnt.

In diesem Beitrag beleuchte ich verschiedene Möglichkeiten für die innere und äußere Anwendung, für die Vorsorge und gezielte Unterstützung der Zahnregeneration.

weiter lesen →