Zeit des Erwachens

Zeit des Erwachens

MeinSeelenQuell (kurz MSQ) steht für ein potentiell global verfügbares Bewusstseinsfeld, welches in einer Zeit des Erwachens der Menschheit eine wertvolle Unterstützung für verschiedene körperliche und seelische Herausforderungen bietet. Darüber hinaus hilft dieses Feld Mutter Erde, damit dieser schöne Planet mit seinen wundervollen Schöpfungen ebenfalls leichter durch diesen Prozess kommt.

Wir leben in einer Zeit des Erwachens, des Übergangs und vieler Unsicherheiten. Es ist eine Zeit, in der viele Menschen einen Halt und sich eine bessere Welt ohne permanente Angst wünschen. Einige unter uns haben längst begonnen oder fangen jetzt an, sich solch eine Welt vorzustellen und manche sind schon dabei, konkrete Wege und Möglichkeiten zu erschaffen. Tag für Tag mehr verschiebt sich langsam doch stetig das Verhältnis, weg vom Nur-Suchen hin zum Erschaffen.

Das MSQ-Bewusstseinsfeld hilft dir, diesen Prozess mit mehr Klarheit, innere Ruhe und Freude im Tun zu durchleben, Altlasten im Denken und in Emotionen zu erkennen und los zu lassen bzw. zu transformieren und letztlich dein Leben umfassend bewusst und selbst-ermächtigt zu gestalten.

Zwischen den beiden Grundfrequenzen – das Noch-Sein und das kommende Sein – besteht bildlich gesprochen eine Kluft. Diese Kluft betrifft die Wahrnehmung, die verfügbare (Lebens-) Energie, die Gewichtung Ego <-> Herz oder Angst <-> Vertrauen und viele weitere Aspekte unseres Seins auf dieser Erde. Wir können es insbesondere in dieser Zeit deutlich erleben und dazu braucht es nicht einmal die weltpolitische Bühne. Denn in fast jeder Familie, in jedem Freundeskreis gibt es bereits klar verschiedene Grundfrequenzen im Bewusstsein, auch nicht alle Beteiligten es so ausdrücken würden.

Diese (vorüber gehende) Trennung ist eine logische Konsequenz aus der Notwendigkeit des Übergangs. Es gibt bei allen Herausforderungen immer Erste und jene die folgen – das ist vollkommen natürlich und daraus können wir sogar Kraft und Freude ziehen, sofern wir annehmen statt abzulehnen.
Im Bewusstsein höherer Frequenzen sind wir fähig, die Welt mit dem Herzen auszudeuten, wie Schiller es so treffend umschrieb. Denn das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar und dem kann ich ohne Einschränkung zustimmen. Die Augen erblicken die Oberfläche, innen wohnende Qualitäten sind feineren Sinnen zugänglich. Diese brauchen ein energetisch geeignetes Umfeld, damit sie erforscht und ihre Beherrschung geübt werden können.

Das MSQ-Bewusstseinsfeld erlaubt dir, mittels Schaffung eines stabilen energetischen Umfelds, Illusionen und Manipulationen – in dir und außerhalb von dir – leichter wahrzunehmen. MSQ hilft dir zu erkennen, wo Ego und Angst regieren und auch, wo Liebe und Urvertrauen wirken. Diesen Unterschied zu erkennen erlaubt, in neuer und bewussterer Weise zu handeln.

In meinen Augen erschließt sich aus der Fähigkeit dieser Unterscheidung ein konkret erkennbarer Weg, fort von Chaos und Zerstörung hin zu Harmonie und weltweitem Frieden.

Frequenzwechsel zum Anfassen

Damit ein Bewusstseins-Feld, dessen Grundfrequenz höher liegt (bildlich vergleichbar in einer anderen Oktave), konkret individuell verfügbar und erfahrbar werden kann, braucht es für die Meisten von uns etwas mit Namen und auch “zum Anfassen”. Zumindest ist das solange relevant, bis man selbst mit den neuen Möglichkeiten, die aus dem angebotenen Bewusstseinsfeld erwachsen, aktiv umzugehen gelernt hat.

Diesem Bedürfnis Rechnung tragend, kam zwischen uns und dem Kollektiv, das wir als die Pleyadier und irdisch als Lemurianer kennen, im Erdenjahr 2013 eine Übereinkunft zustande. Was damals mit einem kleinen, laminierten Informationsträger für “Energie in Harmonie” begann, führte durch kontinuierliche Weiterentwicklung zur MSQ-Produktfamilie für praktisch alle denkbaren Anwendungsfälle, in dieser Zeit des Erwachens und des Übergangs.