Corona – viel mehr als nur ein Virus? | Dr. Karl J. Probst im Gespräch

- zuletzt geändert am 8.Juli 2020

„Der Naturheilarzt, Physiker und Bestseller-Autor mit über 40 Jahre Erfahrung in natürlicher Behandlung schwerer chronischen Erkrankungen erklärt in der Sendung, dass Corona – Verschwörungstheorien hin- oder her – auch sehr viel Chancen birgt. Es lässt uns Denken, es lässt uns die Natur anders sehen – und verhilft uns dazu, die Kinder wahrzunehmen und nicht mehr nur zu dulden. Das Leben ist viel mehr als nur Arbeiten und Fernsehschauen und hungrig nach den neusten Corona-News zu achten. Das Leben bedingt aber auch, dass wir Leben zulassen. Zum Beispiel damit, dass wir uns nicht selbst vergiften – sei es über die Angst unserer Gedanken – oder sei es über den Müll an Food, den wir täglich in totem Zustand in einen lebendigen Körper stopfen. QS24 Schweizer Privatfernsehen, Moderator Alexander Glogg im Gespräch mit einem wirklich weisen und lebenserfahrenen Mediziner. Die Sendung gibt Hoffnung.“

Zu Gast: Dr. med. habil. Dr. rer. nat. Karl J. Probst
Moderation: Herr Alexander Glogg

Erfahre mehr über QS24: https://qs24.tv/
Sendungsnummer: Nhol_200414-S1

Quelle: https://youtu.be/noMIhj-dy5w

Corona – viel mehr als nur ein Virus?
Dr. med. habil. Dr. rer. nat. Karl J. Probst

Bill Gates und seine Pläne

„Würde die Bill & Melinda Gates Foundation aufhören, jährlich Millionen US-Dollar nach Genf zu schicken, würde die WHO womöglich in sich zusammenfallen. Entsprechend großen Einfluss habe der Milliardär auf das inhaltliche Programm.“
Zeit Online

Übrigens: Bill => Rechnung, Gates => Tore

Kommentare

Kommentar schreiben

Austausch bringt Freude und bringt uns alle weiter! Poste hier deine Fragen und Anregungen zum Beitrag in freundlichem Umgangston.

Neue Kommentare werden meist binnen 48h von mir gelesen und nach Freigabe hier sichtbar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *