Hochsensibilität ist nicht ‚anders‘, sie ist ein Baustein des Kosmos

- zuletzt geändert am 13.Dezember 2020

Die Welt braucht Menschen mit feiner Wahrnehmung, gerade in dieser Zeit. Während viele Leute verwirrt umher laufen und nicht mehr wissen, was sie glauben oder tun sollen, sehen die Sensiblen mehr. Sie sehen Pfade und neue Ordnungspotentiale, wo andere nur Zusammenbruch und Chaos sehen. Dabei haben gerade diese Sensiblen es nie leicht gehabt in dieser Welt.

Manche von ihnen tun sich schwer, mit ihrer hochsensiblen Anlage im Alltag gut zurechtzukommen. Andere hingegen freuen sich, so feinfühlig zu sein und finden, dass ihnen das in vielen Bereichen hilft und Freude bereitet.
Der Beitrag der Hochsensiblen (engl. HSPs, high sensible persons) in der Gesellschaft ist wertvoll und wichtig. Hochsensible sind oftmals kreativ und innovativ, gehen neue Wege, sind überdurchschnittlich an ethischen Fragen interessiert …

Bist du auch Hochsensibel?

Hier ist ein Test:
https://www.zartbesaitet.net/survey/site.php?a=su_onepage&su_id=1

 Muster des Lebens im Kosmos

Kommentare

Kommentar schreiben

Austausch bringt Freude und bringt uns alle weiter! Poste hier deine Fragen und Anregungen zum Beitrag in freundlichem Umgangston.

Neue Kommentare werden meist binnen 48h von mir gelesen und nach Freigabe hier sichtbar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *