Was kann jeder einzelne Tun? – Rico Albrecht (Wissensmanufaktur)

- zuletzt geändert am 19.März 2016

Einleitend mit einem wichtigen Aphorismus spricht Rico Albrecht (Wissensmanufaktur) über notwendige Begriffskorrekturen, Medienlügen und andere Themen. Dabei fallen Stichworte wie Flüchtlinge, Meinungsmache und hinter allem geht er auf die Frage an, was jeder Einzelne von uns tun kann.

Wenn die Begriffe nicht stimmen, dann ist das, was gesagt wird, nicht das Gemeinte.
Wenn das, was gesagt wird, nicht das Gemeinte ist, dann sind die Taten nicht in Ordnung.
Wenn die Taten nicht in Ordnung sind, dann verderben die Sitten.
Wenn die Sitten verderben, dann ist die Justiz überfordert.
Wenn die Justiz überfordert wird, dann weiß das Volk nicht, wohin es sich wenden soll.
Deshalb achte man darauf, dass die Begriffe stimmen.
Das ist das Wichtigste von allem.

Konfuzius 551- 479 v. Chr.

Hast du Fragen zm Beitrag oder möchtest uns Feedback geben?

Beachte bitte diese Regeln: 1. beim Thema bleiben * 2. freundlicher Umgangston * 3. kein Spam.
Die Kommentare werden meist binnen 24-48h überprüft.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *