Tag Archives: Gewässerheilung

Die Evolution der Gewässerheilung: Mutterwasser

- zuletzt geändert am 27.September 2016

Mit der Heilung der Gewässer – Flüsse, Seen und Meere – helfen wir Mutter Erde. Dafür findest du in diesem Beitrag geeignete Hilfsmittel und eine mentale Übung.

Anleitung für das Beschenken von Gewässern mit AHSG und MSQ-Produkten

Grundsätzlich besteht in der Anwendung die Gemeinsamkeit, dass sowohl die AHSG (Modell Vitalharmony) sowie bei den MSQ-Produkten für die Erd- und Gewässerheilung einmal aktiviertes Wasser seine Qualität weiter gibt. Somit kann mit vergleichsweise sehr geringem Budget schon viel für die Natur getan werden.

Der Effekt wird bereits in einem einfachen Wasserglas deutlich; einmal abgefüllt, verbleibt die Qualität sehr lange im Wasser und die übliche Verschlechterung, die durch Geruch und Geschmack nachvollzogen werden kann, tritt oftmals erst nach vielen Tagen ein. Dabei meine ich ein offen stehendes Gefäß. Im geschlossenen und lichtgeschützten Gefäß habe ich Monate stehendes AHSG- und MSQ-Wasser getestet und es für frisch befunden, ganz ohne teures Violettglas als Gefäßstoff. Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

1 Reply

Selbstbauanleitung für die Mutterwasser-Kartusche SEAFAIRY

- zuletzt geändert am 27.September 2016

Obwohl ich schon den Preis schon sehr günstig lege, hat der/die eine oder andere von euch vielleicht die Zeit, Lust und Ausrüstung, sich selbst eine Mutterwasser-Kartusche für die Gewässerheilung zu bauen. Darum habe ich eine kleine Anleitung dafür geschrieben.

Prinzipiell kannst du logischerweise jedes wirksam informierte Material verwenden, welches sich wie der AHSG um das Rohr herum fixieren lässt. Die Anleitung gilt also nicht nur für dieses spezielle Produkt.

Achtung, das Produkt ist nicht mehr im Sortiment. Alternativen findest du im Beitrag „Die Evolution der Gewässerheilung„. Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Projekt Erdheilung

- zuletzt geändert am 13.Juni 2017

Möglichkeiten für Erdenhüter: Erdheilung mit Gewässerheilung und atmosphärischer Heilung als Teilbereiche.

Der technokratische Weg der menschlichen Kultur Zivilisation fügt der Erde großen Schaden zu. Immer mehr Menschen erkennen dies und suchen alternative und natürliche Wege, um im Einklang mit der Schöpfung auf Erden zu leben – auch wir gehören dazu. Um jetzt und hier bestimmte (meist technisch bedingte) Störfaktoren in ihrer Wirkung abzumindern, entdecken und testen wir seit Jahren unterschiedliche Möglichkeiten und möchten euch hier darüber informieren. In dieser Rubrik stellen wir also Möglichkeiten vor, Gaja mithilfe verschiedener Methoden und Hilfsmittel zu helfen sich selbst zu heilen.

Inhalt:

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Gewässerheilung u. Erdheilung für den kleinen Geldbeutel

- zuletzt geändert am 7.September 2015

Vor einer Weile berichtete ich vom Feldeinsatz eines damals experimentellen Aktivators, welche in Gewässern harmonisierend und heilungsfördernd wirkt.

Nun habe ich das gute Stück in einer ersten finalen Version ins quant vital – Sortiment aufgenommen. Leisten kann sich den jeder, damit verdiene ich kaum was. Mein Ziel ist es, jedem zu helfen, sich an der Helung der Gewässer beteiligen zu können. Eine verstärkte Version mit Nullpunktenergie-Glaszelle oder auch bestimmten Edelsteinen wäre noch eine mögliche Option – habe ich noch nicht getestet, wirkt aus Erfahrung aber zusätzlich gut… Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply