Naturprojekt Oase Goldammer Teil 2

Direktlinks:  Teil 1  |  Teil 2

Dieser Beitrag hat mehrere Abschnitte:

Ein Traum wird Stück um Stück lebendig… und die Kosten?

Auch ein Naturprojekt braucht natürlich entsprechende Ausrüstung, Zeit, Know-How und nicht zuletzt auch finanzielle Mittel. Umso mehr, da ein nicht unbedeutender Teil von Anfang an gemeinnützig ausgelegt ist.

Ein Teil dieser Mittel wird aus den Gewinnen meines Versandshops (meinseelenquell.de) aufgebracht. Darüber hinaus haben wir bisher fast alles aus eigener Tasche finanziert. So mancher Urlaub und andere Dinge blieben dabei auf der Strecke – Zeit umzudenken!

Gemeinsam ist es leichter- unterstütze uns !

Ob Saatgut, Werkzeug- und Gerätewartung, Bau- und Pflanzarbeiten… mit einer schon kleinen Spende kannst du uns helfen, weiterhin die Natur, die Mundraub-Idee und weitere, gemeinnützige Konzepte zu realisieren und auszubauen. Auch planen wir Möglichkeiten, wie wir unser Wissen praktisch an andere Menschen weiter geben können.

Es gibt einige Möglichkeiten:

  1. Überweise deine Geldspende auf unser extra eingerichtetes Paypal-Spendenkonto: auf paypal.me/oasegoldammer
  2. Materialschenkungen und günstige Lagerbestände können auch helfen. Was gerade benötigt wird: siehe Bedarfsliste weiter unten.
  3. Kauf ein über meinen Shop auf meinseelenquell.de – hier findest wertvolle energetische Produkte für die Harmonisierung von E-Smog, die Wasserbelebung und vieles mehr. Ein bedeutender Teil der Einnahmen fließt ins Projekt „Oase Goldammer“.
  4. Hilf, unser Naturprojekt bekannter zu machen und somit weitere potentielle Förderer zu finden.

Ganz vielen Dank für dein Interesse und vorab für deine Unterstützung !!

Unseren bisherigen Unterstützern, die uns finanziell oder mit Lieferungen von Pflanzen und Materialien bereits geholfen haben, danken wir von Herzen. ohne diese Hilfe wäre einiges noch nicht erreicht.

Derzeite Dankmöglichen:

  • Nennung auf unserer Website als Sponsor des Naturprojektes mit Link zur Website

Bedarfsliste, Stand 2019/12

Bei Abholung ist für mich i.d.R. ein Umkreis von max. 20km um Werder (Havel) sinnvoll, da nur kleines Auto und kleiner Anhänger. Kommt im Einzelfall halt darauf an. Alle relevanten Details und eventuell anfallende Unkosten besprechen wir grundsätzlich vorab.

  • Pflanzen:
    • Setzlinge / Stecklinge von Pflaume, Zwetsche, Pfirsich, Kirsche – am besten Sämlinge aus der 1. Generation, also aus Früchten edler Sorten, oder
    • Setzlinge von Sämlingen alter, wurzelechter Sorten (optimal)
    • Samenmischungen für Blühweise und Bodendoktor
  • Gartenmaterial
    • Rindenmulch und Holzschnitzel
    • Ziegelsteine (auch Abriss), Findlinge / Feldsteine für Steinhaufen
    • Totholz (Stämme, Baumscheiben, Wurzeln)
  •  Baumaterial, Materiallagerung:
    • Zaunpfähle Eiche, Robinie, kesseldruckimprägniert 2,20-2,50m hoch
    • Wildzaun 100m, 2m oder etwas höher
    • EURO-Paletten
    • LKW-Planen und Werbeplanen mit und ohne Ösen
    • Schrauben und Nägel aus Edelstahl und Messing
  • Werkzeuge und Geräte:
    • (gebrauchte) Kettensäge
  • für Kleintierbiotope:
    • 1-2 Hornissenkästen
    • Nistkästen für Blaumeisen und Stare
    • Jungpflanzen / bewurzelte Stecklinge für Wildobsthecken, z.B. Weißdorn, Liguster, Wildpflaume, Schneeball, Kornelkirsche, Mispel…
  • Bewässerung:
    • IBC-Wassertanks 1m³
    • Zubehör für Anschlüsse an IBC-Wassertanks
    • 3/4″ Wasserschläuche neuwertig oder leicht gebraucht bzw. indoor gelagert
  • Bauleistungen + Baufahrzeug oder nur letzteres ausgeliehen:
    • Arbeiten mit kleinem Bagger
    • Arbeiten mit Egge / Pflug auch als Anhänger oder Einachser-Variante

Falls du uns helfen kannst und magst oder Fragen hast, schreib uns!

Datenschutzerklärung aufrufen

powered by PlanSo Formulare

 

Dieser Beitrag hat mehrere Abschnitte:

Kommentare

Kommentar schreiben

Austausch bringt Freude und bringt uns alle weiter! Poste hier deine Fragen und Anregungen zum Beitrag in freundlichem Umgangston.

Neue Kommentare werden meist binnen 48h von mir gelesen und nach Freigabe hier sichtbar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *