Griechischer Weihnachtsmann mit Text (Hape Kerkeling)

- zuletzt geändert am 30.Dezember 2018

Griechischer Stoff-Elch

Griechischer Stoff-Elch

Es war schon dunkel, als ich durch Altstadtstraßen heimwärts ging.
Da war ein Haus, aus dem das Licht noch auf den Gehsteig schien.
Mir war so kalt, ich hatte Durst, drum‘ ging ich rein.

Da saßen Kinder mit blauen Augen und mit Mezzo Mix.
Und aus den Mündern erklang Musik, doch ich kapierte nichts.
Als man mich sah, stand ein Kind auf und fragte laut:

[Refrain]
Griechischer Weihnachtsmann, hast du nur so doofe Sachen?
Komm schenk‘ mir trotzdem was, und wenn ich dann traugig werde liegt es daran,
dass mir deine Sachen nicht gefalln‘ – das musst du schnalln‘.
Griechischer Weihnachtsmann, hast du nur so doofe Sachen?
Komm schenk‘ mir trotzdem was, weil ich dich gut leiden kann. In diesem Land
wirst du immer nur ein Fremder sein und allein.
[/Refrain]

Ich sagte Kinder, ich bin Grieche und ein Weihnachtsmann.
Und deshalb hab ich viel zu wenig dicke Sachen an.
Und die sind rot und ich seh aus wie ein Idiot.

Ich geb’s ja zu, dass sieht vielleicht ein bisschen albern aus.
Das ist mein Job und ich darf nur mit diesen Sachen raus.
Und dieser Bart ist von der Spucke schon ganz hart.

[Refrain…]

 

Ps. Hans Peter ist der Beste :)

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Schreibe uns dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *