Das Kreuz der freien Wahl – Angst -> Liebe, Zweifel -> Glaube

- zuletzt geändert am 8.Januar 2016

An dieser Stelle und, weil ich durch eine Passage im „Wassermann Evangelium“ neulich dazu inspiriert wurde, will ich anhand einer Grafik verdeutlichen, wie ich meinen eigenen Prozess oftmals wahrnahm und immer wieder wahrnehme.

Dies darf eine Einladung sein, zu weiterer Gestaltung und weiterem Austausch.

Wenn du das Bild selbst nutzen möchtest, hast du meine Erlaubnis. Über einen freiwilligen Kommentar zur Quelle (mit Link zu unserem Blog) freue ich ich.

Das „Kreuz der freien Wahl“ – Paare in der Dualität:
Angst [lt]-[gt] Liebe
Zweifel [lt]-[gt] Glaube.

1 Reply

One reply

  1. Norbert G sagt:

    Lieber Christian,
    danke für diese hilfreiche Darstellung Deiner Erkenntnisse. Mit Deiner Wahrheit kann ich mich gut anfreunden und ich verwende sie gerne weiter.
    Viele Grüße von Norbert

Schreibe uns dein Feedback!

Denke bitte an diese Regeln: 1. beim Thema bleiben * 2. freundlicher Umgangston *
3. kein Spam. *** Die Kommentare werden meist binnen 24-48h überprüft.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.