Category Archives: mit Videobeitrag

Lebenskraft TV: Mensch und Person, in 2 Teilen

- zuletzt geändert am 14.Februar 2016

Nach einem inneren Prozess, der mit kleineren und mittelgroßen Rückfällen in Konflikten zum Thema Machtmissbrauch und dem Umgang damit durch innere Gelassenheit und Souveränität nun in mir (wieder mal) vollendet scheint, spiegelt sich dies sehr gut in den beiden folgenden Gesprächen wider. Im Grund ist die Erkenntnis, dass es nicht um den Gelben Schein oder sonst welche Stützräder innerhalb des (Handels-)Rechtssystems geht, mir doch seit Jahren vertraut und doch rutschte ich bisher immer mal wieder erneut in diese Spirale aus Identifikation und folgender Befreiung daraus. Der Schlüssel dafür ist die Identifikation mit dem Ego aufzugeben und damit mit Zuständen und/oder Sichtweisen im Außen im Frieden zu sein. Jede Befreiung von Machtansprüchen Dritter gegen mich war/ist Realität, nahm/nehme ich meinen Raum vollkommen ein. Gegenteilige Situationen spiegeln also gewissermaßen wider, was ich noch nicht in mir integriert habe. Pling!, meint die Meise draußen dazu. Und neulich schaute erstmals ein Dachs im Garten vorbei, doch das ist eine andere Geschichte.

Zum Spiel „Person vs. Mensch“ kann ich sagen, dass, wenn man eine Spielrunde mitspielt, man über den verlauf nicht verärgert sein sollte, wenn er sich anders als erwartet zeigt. Wie es gelingen kann, vorab gar nicht erst mit zu spielen, wird im folgenden Gespräch auch eingebracht. Dabei erinnere ich mich gern an die Worte von Jan Heiland: Trete als Mensch auf, damit können die nicht umgehen. Interessant übrigens, am Rande: StGB §252 und §253, nur als kleines Beispiel, wie mal Person und dann wieder Mensch im Wortlaut erscheint. Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Im Gespräch: Gelber Schein und Staatsangehörigkeit

- zuletzt geändert am 19.März 2016

Mit interner Umstellung der bundesrepublikanischen Behörden auf das internationale Handelsrecht (UCC) wird es wohl zunehmend schwerer sein, Ansprechpartner für das Thema „Feststellung der Staatsangehörigkeit“ zu finden.

Auch wenn sich vielleicht nur machtversessene Psychopathen ein derartiges Spiel mit dem Rechtssystem ausdenken und uns derart täuschen, belügen und übervorteilen können wie es geschieht, haben wir innerhalb des Spiels doch bessere Karten, wenn wir dieses Spiel weit genug durchschauen, dass wir es zu unseren Gunsten spielen können. Die Alternative ist wohl weniger aussichtsreich – hallo 1982 – und es bleibt dann wohl „nur noch“ das Spiel mit der eigenen Zeitlinie*.

In den drei (Update) folgenden Gesprächen geht Jo Conrad mit Alexander Wagandt (im ersten Teil der 84. Tagesenergie bis ca. 33min, weiter geht es mit den Ereignissen in Köln), dann mit Matthias Weidner und Reiner Oberüber wichtigen Fragen auf den Grund.

Rechtsbankrott ist das Unvermögen einer Rechtsordnung, den Rechtsunterworfenen Recht zu verschaffen. Eine Einrichtung, insbesondere eine Rechtseinrichtung offenbart beispielsweise Rechtsbankrott, wenn sie Lügner an die Spitze gelangen lässt, Schmierer zu Schriftführern macht, Betrüger zu Kassieren, Fälscher zu Protokollanten, Hochstapler zu Beisitzern und Erpresser zur Rechtsaufsicht. Eine Besserung verspricht unter solchen Umständen allein die vollständige Rückkehr zu allgemein anerkannten Werten (z.B. Wahrheit, Freiheit) und Rechtsgrundsätzen (z.B. pacta sunt servanda, Willkürverbot, Wettbewerb usw.).

(Köbler, Gerhard: Juristisches Wörterbuch; 15. Ausgabe, Verlag Vahlen, München, 2012)

An dieser Stelle noch ein kleiner Hinweis: Deutscher nach RuStag ist man durch Geburt, der Gelbe Schein dient als reine Feststellung. Inwiefern dieser überhaupt sinnvoll ist, dazu gehen die Ansichten auseinander und ich halte es so: Lenke deine Energie mit Umsicht, verliere dich nicht in dem künstlichen Rechtsgedöns. Schau lieber, dass deine manifestierenden Fähigkeiten weiter wachsen, dort liegt die Freiheit.
Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

6 Replies

Advent, Advent, das Friedensfeuer im Herzen brennt

- zuletzt geändert am 6.Dezember 2015

„Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“

Johann Wolfgang von Goethe
(1749 – 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann

Quelle: Goethe, Maximen und Reflexionen. Aphorismen und Aufzeichnungen.

Forum Ziviler Friedensdienst
Am 2. Advent mag mich dies daran erinnern, dass Frieden nur aus Frieden kommen kann. Akzeptanz bedingt Verständnis und dieses Dialog. Bevor man im Miteinander erfolgreich einen Dialog führen kann, muss man sein eigenes Herz erkennen.

Nächstenliebe. So liebe dich selbst als den wichtigsten Nächsten und künstliche Grenzen zum „nächsten Nächsten“ schwinden. Anders gesagt: Sei selbst das Wunder!

Linktipp: Forum Ziviler Friedensdienst

Schöpfung – Wie die Anastasía-Bücher die Welt verändern!

Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Wie Parasiten das Verhalten steuern können – Dieter Broers

- zuletzt geändert am 2.Dezember 2015

Dr. Sabine Helmbold (Welt-im-Wandel.TV) im Gespräch mit dem bekannten Biophysiker Dieter Broers über den Einfluss von Parasiten auf das Verhalten – ein Thema, dass vielleicht nicht gerade das erst gewählte Adventsthema sein muss. Jedoch birgt das Wissen darum – vor allem zu möglichen Lösungen zur Befreiung des (physischen wie feinstofflichen) Körpers von parasitärem Einfluss so viel Potential für die eigene Entwicklung, dass da gern eine Kerze beim Anschauen brennen darf.

Das von bestimmten Parasiten befallene Mäuse (die Zwischenwirte)  Katzen (die Wirte) aufsuchen, um von ihnen gefressen zu werden, ist recht bekannt. Das gibt es wohl auch bei Schnecken und Vögeln. Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

2 Replies

Impfen: ein Film über den Mythos und Impfkampagnen

- zuletzt geändert am 11.März 2016

Ein Film zum hitzigen Thema „Impfen„, der mir durch seine Machart gefällt, ist mir heute in Youtube aufgefallen. Umfassender Schutz vor gefährlichen Krankheiten? Impfen gilt als das Beste, was die moderne Medizin zu bieten hat. Doch immer mehr Indizien und Beweise zeigen: Die Gefahren, vor denen Impfungen schützen sollen, stehen in keinem Verhältnis zu ihren Nebenwirkungen. Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

4 Replies

Na, wo bleibt sie denn, die große Transformation?

- zuletzt geändert am 15.November 2015
Miss Piggy aus der Muppet Show fliegt

Clipdealer 6256635

Die Welt als Muppet Show, die große Transformation oder der esoterische Weg zur Befreiung vom Fremdbewusstsein? Aktuelles Fazit meines Weges und Vorschläge.

Still ist es geworden um so manche Macher und Macherinnen der Transformationsstimmung mit ihren rosarot durchtränkten Rundmails und FB-Bekanntmachungen. Andere trommeln weiter ihre Werbung für putzige Königreiche oder halbnütze Bücher in schlechtem Deutsch in die Welt. Anfangs, na so bis 2012/2013 (der ganz spezielle lange Winter), mochte ich den zahlreichen Beiträgen ‚ala „Es wird schlimmer, bevor es besser wird“ oder „hier ist das Rezept für den Ultrageilmanifestationszirkus“ noch einiges abzugewinnen. Nun, der kluge Wurm weiß auch, dass eine Falle nur erkannt werden will und bekommt Zähne. Nach einem weiteren und weiteren Jahresverlauf, wie er sich bisher zeigt, finde ich mich seit dem allerdings wieder bestätigt: Der Wandel ist ebenso spontan wie fließend und voller Abgründe. Das Aufwärts ist stets nur einen Wimpernschlag vom Abwärts entfernt. Große „Energiewellen“ sind perfekte Einklinkgelegenheiten  für die großen Hacker. Merken tut das scheinbar kaum jemand, weil es ja so toll ist dabei zu sein – ach, der Gruppendruck.. Wahre Spiritualität geschieht still und ebenso kraftvoll. Sie geht nur die  Beteiligten etwas an und wird nicht angekündigt. Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Mineralpräparat MMS, Miracle Mineral Supplement

- zuletzt geändert am 7.Mai 2015

Antibiotika adè ? Das Mineralpräparat MMS von Jim Humble – „Miracle Mineral Supplement“ gilt als wirksamer Bakterienkiller. Welchen Nutzen und welche Risiken gibt es?

Natriumchlorit und Zitronensaft ergeben MMS

Natriumchlorit und Zitronensaft ergeben MMS

Anlässlich des aktuellen Rummels in den Medien um ein angebliches Verbot von MMS hat der Beitrag ein Generalupdate erhalten. Achtung, frühere Kommentare aus dem alten Blog sind nicht mehr enthalten.

Mir ist kein Fall bekannt, bei dem die empfohlene Dosis negative Folgen gehabt hätte. Aus „Ein Arzt über seine Erfahrungen mit MMS-Tropfen“ aus dem Dokumentarfilm „MMS verstehen“ – Video weiter unten:

Seit den späten 90ern hat Jim Humble in seinen Büchern, Webseiten und Videos etc. der Welt mitgeteilt, dass MMS sicher Malaria heilt. Viele Ärzte haben den Wahrheitsgehalt seiner Behauptung anerkannt, aber nur wenige trauen sich, dies in der Öffentlichkeit zu sagen, aus Angst, ihre medizinischen Lizenzen zu verlieren. Seit Humble angefing, sein Malaria-Heilmittel zu verbreiten, gab es aktive Desinformationskampagnien, um seine Reputation und seine Behauptungen zu diskreditieren. Dieser Feldversuch bestätigt seine Aussagen. Aus einer Beschreibung zum Video „Rotes Kreuz vertuscht MMS-Beweise“ Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

3 Replies

Harald Kautz-Vella – neues Interview ‚Kriegstreiberei‘

- zuletzt geändert am 8.Januar 2016

Es trägt den vielbezeichnenden Titel „Kriegstreiberei“ und Kautz-Vella geht Themen nach wie:

  1. Nasa-Dokument über neuartige Waffensysteme
  2. Krieg „von oben“ gegen das Volk, seit dem römischen Reich besonders spürbar
  3. Mikrowellen als militärische Errungenschaft
  4. Depotplatzierung über Chemtrails und Aktivierung via Mikrowellen, um vielfältige Symptome auszulösen
  5. Ignoranz seitens RKI zum Thema „biologische Waffen“
  6. Woher kommt das heutige Schulsystem?
  7. und mehr…

Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Neue AGB und Facebook-Alternativen :: Tipps und Anleitung

- zuletzt geändert am 4.Februar 2015
Soziale Netzwerke - Grafik mit Buttons

Soziale Netzwerke sind heute wichtiger Bestandteil des technokratischen Alltags.

Die Suchphrase „facebook alternativen“ ist dieser Tage topaktuell in den Suchmaschinen. Kein Wunder, sind seit kurzem doch die neuen AGB auf Facebook für jeden Nutzer wirksam. Bleibt man nun als „lebendes Kapital für Werbeeinnahmen“ auf Facebook, sieht man sich nach frischeren Alternativen um oder kann man die nun noch mehr gesteigerte Datensammelwut und Überwachung von Facebook irgendwie begrenzen?

Hier findest du eine Anleitung mit Video, dazu Software-Tipps für anonymes und sicheres Surfen sowie alternative soziale Plattformen, um sich mit Freunden virtuell zu treffen. Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Wenn Gott es kann, können wir es auch…

- zuletzt geändert am 2.Februar 2015

… und alles angeblich so wichtige weniger ernst nehmen. Das sage ich mir selbst heute wieder und wieder, und es gelingt. Allein die Kreation des Platypus (Schnabeltier) genügt mir da schon. Hier sind so viele „missing links“ auf einen Haufen geknallt, dass – entgegen meinem früheren Verständnis von Evolution – ich Gott hinter der süßen Schnabelschnute lauthals über diesen Scherz lachen höre. Und hier hinter’m Haus singen Meisen, Kleiber und Rotkehlchen auch an dunklen Tagen sowas von froh, dass düstere Zukunftsvisionen allein in der Menschenwelt zu existieren scheinen. Also, ich bin dann erstmal fort…

Das Schnabeltier – so lustig kann Schöpfung daher schauen


http://youtu.be/R7ptN_5BWCc  Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Politisch korrekte oder freie Witze, oder beides?

- zuletzt geändert am 9.Januar 2016

Quasi als kleiner Nachtrag zum kürzlichen Beitrag mit nicht so leichtem Thema will hier ich einige Gedanken zum Thema „Witze“ aufgreifen.

Was ist der Sinn eines Witzes?

Im Idealfall dürfte ein Witz als Humorelement der Auflösung einer gespannten Situation dienen. Der Witz ist als Ventil zum Spannungs-Entladen, dem Klären der Atmosphäre dienlich. Der Witz als Werkzeug, der das Unsagbare sagbar macht, der gerade auch über den Tabubruch befreiend wirkt, ist ein völkerübergreifendes, auch zur Verständigung nützliches Instrument. Denn über das befreiende Lachen hinaus seine Wirkung entfaltend, erzählt ein Witz auch etwas über Kulturen und deren Vorurteile und Gewohnheiten, Klischès und Sonderlichkeiten.

Besonders in Zeiten diktatorischer Bemühungen – dazu fällt für mich der symptomatisch „vorauseilende Gehorsam“ im heutigen Staate „DEUTSCH“ ein – gilt Humor in Form von Witzen als entspannend, auflösend, entladend und ist daher besonders bei sich unterdrückt fühlenden Teilen des Volkes sehr willkommen – also bei ca. 99,99% der Menschen auf dieser Erde („Gutmenschen“ beziehe ich als grundsätzlich „humorkompatibel“ hier mit ein). Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

70 Jahre Auschwitz – Gedenkt der Opfer – Pulverfass und Heilung

- zuletzt geändert am 8.Januar 2016

Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat. Voltaire

Tja, meine Lieben, es ist mal wieder soweit. Der aktuelle Merkurrücklauf haut rein, dass die Frösche bellen. Mein Herz klopft laut und nervös, beinahe ängstlich. Habe seit über einer Stunde kein Zeitgefühl mehr. Nach einer für mich gefühlt heftigen Reaktion von Giannina des Blogs „Klanggebet“ auf einen einfachen Hinweis zum Thema „Holocaust“ (Interview mit Ernst Zündel) sehe ich mich vom Universum aufgefordert, diesen Beitrag zu schreiben. (Den Beitrag im genannten Blog findest du hier.) Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

2 Replies

Das „1600 Euro Haus“ – ein ‚Aussteiger‘ hat’s vorgemacht

- zuletzt geändert am 1.Dezember 2014
Für 1600 Euro ein Haus bauen - LarMar Alexander zeigt uns wie es geht - Bild 8 von 12

Quelle: Video ‚How to build a 14×14 solar cabin‘

Sicherlich ist dieses „1600 Euro Haus“ kein Strohballenhaus, dafür jedoch noch eine ganze Ecke günstiger im Preis. Irgendwo beginnt man schließlich. Und sollte man wieder mehr investieren wollen, kann das Haus als Gästehaus fungieren. Seit wir unsere Oase haben, plane ich auch wie wild und bin Feuer und Flamme: Brunnen, Hühnergehege mit „mobilem Hühnertraktor“, Haus 1, eigenes kleines Kraftwerk, Kompostklo, Trockenmauern, später Haus 2 mit Lagerkeller… träume, kröne, lebe! Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

1 Reply

Der Flieger, Archonten, Wetiko und Freiheit

- zuletzt geändert am 7.Juli 2017

Was ist bloß los in der Welt, was stimmt nicht, wer oder was sucht uns in den kollektiven Untergang zu treiben, entgegen unseren eigenen Wünschen und Interessen?

Sie sind Meister im Spiel „teile und herrsche“, im Verwirren und Täuschen. Lüge verkaufen sie als Wahrheit, Perversion und Gewalt als Fürsorge und Liebe, Krieg als Frieden und die schlechteste Option als alternativlos. Sie wollen uns glauben lassen, die Menschheit sei eine Krankheit, von der die Welt geheilt werden müsse. Doch ist der Mensch von Natur aus ein soziales Wesen, das den Kontakt zur Natur liebt.

Flieger
Wetiko
Archonten
kollektive Psychose
Fremdbewusssein
interdimensionale Verstandesparasiten, intrapsychische Parasiten
Jahwe, Jehova, Jaldabaoth, Demiurg
Dämonen (auch für niedere Wesen benutzt)
– Begriffe für ein Phänomen, dessen Auswirkungen in unserer Zeit unübersehbar werden. Nicht die Religion erschuf sie, sondern sie erschufen Religion. Nicht die Wissenschaft leugnet sie, sie leugnen das Wissen. Nicht wir brauchen sie, sie brauchen uns. Nicht unser Wohlergehen ist ihr Bestreben, sondern unser Untergang. Doch zuerst wollen sie uns brechen und ihre Welt als die wahre Welt anerkennen zwingen – das ist ihr Sieg, glauben sie. Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

10 Replies

Natürliches Lernen in der Lebensschule

- zuletzt geändert am 9.September 2014

Paradigmenwechsel kennzeichnen unsere Zeit, und wohl an keinem anderen „Systemort“ spürt ein junger Mensch das so deutlich wie in einer „ganz normalen Schule“ – zu groß ist der Abstand zwischen dem, was einem das System mit fremden Bildern als Weltsicht einmimpfen will – was man passend „Bildung“ nennt – und dem, was die eigene Seele will, die innere Stimme einem sagt was wahr und unwahr sei, was die eigene Bestimmung ist. Sinn der Schule sollte es doch es sein, diesen Weg sichtbar zu machen und die individuelle Kreativität und Schöpferkraft zu fördern, statt sie in roboterhaften Schemen und Wertevorstellungen sowie durch ein künstliches und für alle Beteiligten unwürdiges Lehrer-Schüler-Gefälle Stück für Stück in Lethargie zu zwingen.

Freiheit zu leben (und zu verdienen) heißt für mich, den Mut zu haben neue Wege zu bauen, denn die alten sind zu ausgetreten.

Die Schule der Zukunft ist schon heute: Schetinin-Schulen, Lebensschulen

Videobeitrag:
Richard Kandlin (17) – Natürliches lernen an der Schetinin Schule (LAIS-Schule) Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Urlaubsbericht aus der sächsischen Schweiz – Erdheilung und mehr

- zuletzt geändert am 25.Juni 2017
Blick auf eine Felsformation an der Elbe zwischen Rathen und Wehlen

Blick auf eine Felsformation an der Elbe zwischen Rathen und Wehlen

Kürzlich machten wir einen Kurzurlaub an der Elbe, in der sächsischen Schweiz. Es bot sich die schöne Gelegenheit, nicht nur eine unserer neuen AHSG-Kartuschen auszuprobieren, sondern auch speziell informierte Glasnuggets aus der Mein Seelenquell – Produktreihe ausgiebig zu testen. So konnten wir neben dem Genießen der wunderschönen Landschaft auch einiges für Gaja tun. Und wir erlebten eine wunderbare Überraschung.

Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Andreas Popp über Montag-Friedenswache und Weltgeschehen

- zuletzt geändert am 28.August 2014

bei Jo Conrad | Bewusst.TV 12.7.2014

Veröffentlicht am 12.07.2014

Andreas Popp Forscher, Autor und „Klardenker“ von der Wissensmanufaktur im Gespräch mit Jo Conrad über seinen Auftritt auf der Montagsdemo in Berlin, die einseitige Berichterstattung der Medien, Geldsysteme und absehbare Veränderungen die auf uns zukommen.

Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

HARTZ IV – Jobcenter – Bemerkenswertes Gerichtsurteil

- zuletzt geändert am 27.August 2014

Video: Im Gespräch mit Alexander Wagandt – HARTZ IV – Jobcenter – Bemerkenswertes Gerichtsurteil – Aufhänger „Jobcenter“ und vom Gericht angezweifelter öffentlicher Auftrag als Bundesbehörde

Alexander Wagandt – bekannt durch die ‚Tagesenergie‘-Gespräche mit Jo Conrad – berichtet hier über ein aufschlussreiches Gerichtsurteil. Aus diesem darf jeder Leser seine eigenen Schlüsse ziehen, auch zum beliebten Thema ‚Rechtsstaat Bundesrepublik‘.

„… Zwar hat das Gericht erheblichen Zweifel daran, dass es sich bei dem Beklagten [das Jobcenter, Anm.] um eine Behörde oder Bundeseinrichtung handelt. Nach §23 Abs.1 VWFGF [Verwaltungsverfahrensgesetz, Anm.] ist die Amtssprache und nach §184 GVG [Gerichtsverfassungsgesetz, Anm.] ist die Gerichtssprache deutsch. Bei der Bezeichnung „Jobcenter“ handelt es sich gerade um eine nicht aus der deutschen Sprache herführende Begrifflichkeit…“ Alexander Wagandt, s. Video Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Permakultur: Fläche mit dem Hühnertraktor vorbereiten

- zuletzt geändert am 3.Mai 2016
Permakultur - wilde Flächen für Beet vorbereiten - mobiler Hühner-Offenstall

Permakultur – wilde Flächen für Beet vorbereiten – mobiler Hühner-Offenstall

In der Permakultur nutzt man nachhaltige Methoden, die möglichst nicht invasiv das Gesamtsystem verändern und im Idealfall zum Wohle aller „Bewohner“ sind. Auf unserem Landsitz versuchen wir dies so weit wie möglich zu realisieren, kommen manchmal dabei schon an Grenzen der Machbarkeit. Das liegt zum Großteil an unserem beruflichen Alltag, der bisher noch wenig „grün“ ist. Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Kriegsgefangenenpost in der Bundesrepublik – Weltpostvertrag

- zuletzt geändert am 3.Mai 2016

Viel flattert derzeit wegen der Versendung mit nur 3-4 Cent pro Brief herum. So habe ich ein paar Quellen gecheckt und zusammen geführt. Interessant ist das Thema im Hinblick auf das deutsche Reichsgebiet allemal.
Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

17 Replies

Walnussbaum selber veredeln – Video-Anleitung

- zuletzt geändert am 3.Mai 2016
Walnußbaum selber veredeln - Bildschirmfoto aus Videobeitrag

Walnußbaum selber veredeln – Bildschirmfoto aus Videobeitrag

Erst ein kleines Vorwort zum Titelthema ‚Walnussbaum selber vereden‘:
Mit einigen hundert m² freier Fläche kommt man schon auf Ideen, wie man nebenher mit Dingen, die man sowieso gern tut, noch etwas Einkunft erzielen und/oder anderen Menschen Freude bereiten kann. So ziehe ich seit diesem Frühjahr sowohl Edel- als auch wilde Stecklinge z.B. von Pfirsich, Aprikose und Walnuss testweise heran. Und das Thema Veredlung steht auf meiner Liste kommender Hobbys auch schon ziemlich weit oben, dafür brauche ich dann ja auch genug „Testmaterial“.

Im letzten Jahr hatte ich entdeckt, dass die vor Ort entstandenen Pfirsich-Sämlinge schneller wachsen  als

Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Umgang mit der Hand-Sense inkl. Anleitung zum Dengeln

- zuletzt geändert am 5.April 2018
Bildaufnahme aus einer Videoproduktion des LFI - Sensenmähen mit Hand-Sense

Bildaufnahme aus einer Videoproduktion des LFI – Sensenmähen mit Hand-Sense

Das Mähen mit der Sense zählt zu den ältesten Kulturtechniken und hat eine sehr lange Tradition. Die Mechanisierung der Landwirtschaft macht den Einsatz scheinbar oft überflüssig, doch ganzheitlich-wirtschaftlich betrachtet meine ich, ist das händische Mähen viel besser als der Einsatz von Maschinen. Menschen, die ihr Leben naturverbunden ausrichten und somit – wie ich – auch als „stadtgeborenes Menschenkind“ Neues dazu lernen wollen, bietet die Arbeit mit der Hand-Sense sicher einiges. Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

3 Replies

Permakultur von Verein und Gemeinde gemeinsam realisiert

- zuletzt geändert am 8.Januar 2016

Solche Beiträge machen richtig Mut und zeigen, dass sich es lohnt dran zu bleiben.

Essbare Städte – Nachhaltigkeit, die Zukunft hat!

Screenshot aus Videobeitrag 'Ein Garten Für Alle - Übelbach 1. Essbare Gemeinde Österreichs'

Screenshot aus Videobeitrag

Veröffentlicht am 02.04.2014
Sandra Peham vom Verein Perma Vitae konnte den Bürgermeister der Gemeinde Übelbach dazu gewinnen,
die öffentlichen Flächen der Gemeinde mit Holzerscher Permakultur in einen „Garten Für Alle“ um zu wandeln.
Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Hanf – Cannabis – verbotenes Wunderkraut & Segen

- zuletzt geändert am 11.April 2014
Blatt der Hanf-Pflanze (Cannabis)

Blatt der Hanf-Pflanze (Cannabis)

Da es auch heute noch Menschen mit Vorurteilen gibt die glauben, Hanf oder Cannabis sei eine gefährliche Droge und müsse kontrolliert werden, stelle ich diese Informationen und Videos ein. Die Entstehung des Hanf-Verbots durch Wissenschaftsbetrug und politische Interessen werden ebenso aufgezeigt wie die wunderbaren Möglichkeiten des Hanfanbaus und das Potential des Hanf als wahrer Segen für die Menschheit. Seit Jahrtausenden wird die von Wurzel bis Frucht (Hanf-Nuss) verwendbare Pflanze, die selbst auf ausgelaugten Böden wachsen kann und diese sogar zu regenerieren hilft, für des Menschen Wohl eingesetzt.

(Beitrag aus Blogarchiv sieben-sterngedanken.de mit Update heute) Continue reading →

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

5 Replies

KenFM am Set: 2. Montagsdemo für Frieden in Berlin

- zuletzt geändert am 1.April 2014

Potsdamer Platz Berlin (gestern, 31.03.2014) – ohne Kommentar außer: danke und weiter so!

Vergangene Woche fand der Auftakt der Montagsdemonstrationen statt. Nun ging es in die zweite Runde, und zwar nicht nur in Berlin, sondern auch in vielen weiteren deutschen Städten. KenFM wurde wieder vorgeschlagen, das Wort zu ergreifen, und dieses Angebot haben wir gern wahrgenommen. Wir freuen uns für die Veranstalter, dass die Anzahl der Aktivisten erheblich gestiegen ist, und rechnen damit, dass dieser Trend auch an den nächsten Montagen und in anderen Städten klar zu beobachten ist. KenFM wird nicht das letzte Mal dabei gewesen sein, denn es gibt genug Gründe, FÜR die man auf die Straße gehen sollte und muss – grob umfasst mit dem großen Wort „Frieden“.

http://www.kenfm.de
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm/
https://www.facebook.com/KenFM.de

Ken Jebsen:

„Es gibt ihn – es gibt ihn nicht. Ken Jebsen kommt aus der Zukunft, heißt dort eigentlich Citizen Kane und gewinnt im Jahr 6322 n. Chr. eine Zeitreise. Er entscheidet sich für den Abschnitt um das 21. Jahrhundert, da die Welt seinerzeit kurz vor der Kippe stand, “Tittytainment” als DAS effektivste Mittel galt, die Massen im Griff zu behalten, und das Schamgefühl der Superreichen, international gesehen, negativ reziprok zu den täglich verhungernden Kindern auf dem Globus stand.

Insgesamt eine recht spannende, wenn auch deprimierende Zeit, die in einem gigantischen Atomschlag “Jeder gegen Jeden” und unter diversen religiösen Symbolen direkt in den Abgrund führte. Ken Jebsen ist lediglich Beobachter. Sein Fluch: Er kennt die Zukunft, kann sie aber nicht verhindern. Geprägt durch eine humanistische Erziehung versucht Citizen Kane mit der Sendung “KenFM” jene zu KENtaktieren, die ihm diese Zeitreise ermöglichten, um das längst besiegelte Schicksal des Planeten zu verhindern. Tragisch. Komisch. Ohne Aussicht auf Erfolg.

Es gehört zu den häuslichen Dingen der Gegenwart, im Lichte ihres Wissens zu verurteilen, was zur Zeit des Entstehens sein späteres Gesicht naturgemäß noch nicht zeigen konnte.

Ken Jebsens Zeit ist hier fast abgelaufen.“ http://kenfm.de/team/ken-jebsen/

Wie ist deine Meinung zum Thema? Schreibe dein Feedback ins Kommentarfeld.

Beitrag kommentieren * Leave a reply